Alle sprechen vom Energiesparen. Zu Recht, meinen wir. Davon haben schliesslich alle etwas.

Damit Wärme drin bleibt

Auch Sie können vom Energiesparen nur profitieren, und zwar massiv. Isolieren Sie Ihr Haus neu und vereinen Sie damit gewichtige Vorteile: Im Winter halten Sie die Wärme drin. Im Sommer bleibt sie draussen. Und gleichzeitig sparen Sie viel Energie für Heizung und Warmwasser.

Bleiben wir beim Geld: Ein isoliertes Haus erhöht den Wert Ihrer Liegenschaft, erheblich übrigens. Sie verlängern damit den Lebenszyklus Ihres Gebäudes. Zudem machen Sie sich von den Energiepreisen unabhängig. Gar nicht erst bezifferbar ist der Wohlfühlfaktor. Der Winter, der Sommer, das ganze Jahr fühlt sich viel besser an.

Und die Umwelt? Die bedankt sich. Ihre termische Renovation ist Ihr konkreter Beitrag an den reduzierten CO2-Ausstoss.

Sicher möchten Sie mehr über Ihre Möglichkeiten wissen. Am besten vereinbaren Sie mit uns ein unverbindliches Beratungsgespräch. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktnahme.


    Druckversion


Was kostet eine thermische Sanierung?
Eine Studie kommt zum Schluss, dass eine thermische Sanierung nach dem Minergie-P Standard im Mittel 24.2% des Gebäudeversicherungswertes kostet. Lesen Sie mehr darüber hier:
Kanton BE subventioniert!
Ab diesem Jahr subventioniert der Kanton Bern thermische Sanierungen mit Fr. 50.-- und mehr pro m2 Energiebezugs-fläche.
Interessant? - Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und erfahren Sie mehr darüber.

Auf die richtige Strategie kommt es an
Über den Erfolg und Misserfolg einer thermischen Sanierung entscheidet primär die Gebäudestrategie. Strategische Fehlentscheide (oder das Fehlen einer Strategie) haben einen viel grösseren Einfluss auf Kosten und Nutzen als der Entscheid welche Offerte nun die günstigste sei. Mehr ....
load